Potenzmittel Viagra Original Packung und Blister
0/5 Kundenrezensionen

Viagra Original kaufen

Viagra behält den Titel des meistverkauften Medikaments für Potenz in der Schweiz seit mehr als fünf Jahren. Dem Produkt des Pharmaunternehmens Pfizer vertrauen mehr als 30% der Männer mit erektiler Dysfunktion. Das Medikament bietet das Aussehen einer Erektion und ermöglicht es Ihnen, Geschlechtsverkehr zu haben. Die Verwendung von Viagra hilft, eine stabile sexuelle Beziehung auch bei schwerer erektiler Dysfunktion aufrechtzuerhalten.

  • 50 mg
  • 100 mg
Menge + Bonus Per Pill Preis Bestellung
8 Pillen + 2 Pillen €9.00
€5.85
€90.00
€58.50
In den Warenkorb
12 Pillen + 2 Pillen €8.50
€5.53
€119.00
€77.35
In den Warenkorb
16 Pillen + 4 Pillen €8.25
€5.36
€165.00
€107.25
In den Warenkorb
24 Pillen + 4 Pillen €7.11
€4.62
€199.00
€129.35
In den Warenkorb
32 Pillen + 6 Pillen €7.34
€4.77
€279.00
€181.35
In den Warenkorb
40 Pillen + 10 Pillen €6.90
€4.49
€345.00
€224.25
In den Warenkorb
Menge + Bonus Per Pill Preis Bestellung
4 Pillen €11.00
€7.15
€44.00
€28.60
In den Warenkorb
8 Pillen + 2 Pillen €7.90
€5.14
€79.00
€51.35
In den Warenkorb
12 Pillen + 2 Pillen €7.07
€4.60
€99.00
€64.35
In den Warenkorb
16 Pillen + 4 Pillen €5.95
€3.87
€119.00
€77.35
In den Warenkorb
20 Pillen + 6 Pillen €5.23
€3.40
€136.00
€88.40
In den Warenkorb
32 Pillen + 8 Pillen €4.73
€3.07
€189.00
€122.85
In den Warenkorb
40 Pillen + 12 Pillen €4.40
€2.86
€229.00
€148.85
In den Warenkorb
48 Pillen + 12 Pillen €4.32
€2.81
€259.00
€168.35
In den Warenkorb

Was ist Viagra?

Viagra ist ein Arzneimittel zur Verbesserung der männlichen Potenz. Das Medikament enthält einen Phosphodiesterase-Hemmer Sildenafil, stimuliert den Blutfluss zu den Beckenorganen. Um die Wirkung des Wirkstoffs auf den Körper zu mildern, werden Hilfskomponenten verwendet:

  • Magnesiumstearat;
  • Croscarmellose-Natrium;
  • mikrokristalline Cellulose;
  • Calciumhydrophosphat;
  • Laktose.

Die Filmhülle, bestehend aus Titanoxid, Talk und Triacetin, sorgt für eine allmähliche Assimilation von Sildenafil. Mit der Zunahme des Inhalts der aktiven Komponente im Blut erhöhen sich Ihre Chancen, eine Erektion zu erreichen.

Die Zusammensetzung von Viagra enthält keine giftigen und schädlichen Substanzen für den Körper. Vor dem Verkauf des Medikaments für die Wirksamkeit besteht eine obligatorische Qualitätskontrolle. Wenn Sie Viagra in der Schweiz kaufen, können Sie keine Angst vor Ihrer Gesundheit haben.

Wann wird Viagra verordnet?

Viagra wird verwendet, um Manifestationen der erektilen Dysfunktion zu bekämpfen:

  • Erektionsverlust während des Geschlechtsverkehrs.
  • Reduzierte Dichte und Volumen des erigierten Penis.
  • Fehlende Reaktion auf sexuelle Erregung.
  • Das Versäumnis, eine Erektion ohne verlängerte Stimulation des Penis zu erreichen.

Vergessen Sie nicht, dass einmalige Probleme mit der Potenz auch bei einem absolut gesunden Mann auftreten können. Verwenden Sie das Medikament, wenn mindestens 25% der Versuche, Sex zu haben, mit Versagen enden.

Einigen Männern in der Schweiz wird Viagra zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation verschrieben. Wegen einer Verletzung der Blutversorgung des Penis kann die Eichel empfindlicher werden, was die Dauer des Geschlechtsverkehrs verkürzt. Viagra liefert einen konstanten Blutfluss zum Penis und erlangt die Kontrolle über die Empfindungen während des Geschlechtsverkehrs. Wenn das Problem der frühen Ejakulation aus anderen Gründen aufgetreten ist, wird die Verwendung des Medikaments nicht funktionieren.

Guter Rat: Gesunde Männer können das Potenzmittel auch verwenden. Es hilft, die Erektion nach dem Orgasmus schneller wiederherzustellen und wieder Sex zu haben. Männer, die die Beziehung diversifizieren möchten, sollten Viagra 50 mg in der Schweiz bestellen.

Anwendung und Dosierung von Viagra

Viagra sollte eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Es ist nicht notwendig das Medikament immer zu verwenden. Es gibt eine temporäre Wirkung und bietet keine vollständige Wiederherstellung der natürlichen Erektion. Sie können das Medikament zu jeder Tageszeit einnehmen. Achten Sie darauf, die Tablette immer mit Wasser zu nehmen.

Bei der Verwendung von Viagra müssen Sie eine Reihe von Einschränkungen beachten:

  • Verwenden Sie das Medikament zudammen mit Grapefruit oder Grapefruitsaft nicht. Sildenafil interagiert mit Substanzen in Zitrusfrüchten, was sich negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirken.
  • Viagra kann mit anderen Phosphodiesterase-5-Hemmern nicht kombiniert werden. Die Einnahme von zwei identischen Medikamenten verursacht eine hohe Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und kann Ihre Gesundheit schädigen.
  • Essen Sie zu viel nicht. Dies verlangsamt die Resorption von Sildenafil und Sie müssen länger auf eine Erektion warten. Die Wirksamkeit des Medikaments leidet nicht unter dem Essen.

Die beliebtesten in der Schweiz sind Viagra 100 mg und Viagra 50 mg. Die erste Version des Medikaments ist für die Therapie von schweren Formen der erektilen Dysfunktion bestimmt. Tabletten mit einem hohen Gehalt an Sildenafil haben eine stärkere Wirkung auf den Körper und sind effektiver bei der Impotenz.

Viagra 50 mg in der Schweiz zu kaufen, ist für Männer empfohlen, die bisher keine Medikamente zur Potenzsteigerung eingesetzt haben. Darüber hinaus ist eine solche Dosierung des Arzneimittels geeignet, um die erektile Dysfunktion mittlerer Schwere zu kontrollieren. Viagra 50 mg verbessert die Erektionsqualität und schützt vor Versagen im Bett.

Wie funktioniert Viagra?

Viagra blockiert teilweise die Wirkung von Phosphodiesterase des fünften Typs und fördert eine Erhöhung des Gehalts an zyklischem Guanosinmonophosphat. Nach Einnahme des Medikaments wird die Verdauung von Stickoxid aktiviert, was zur Erweiterung der Blutgefäße führt. Dann sind die Schwellkörper des Penis mit Blut gefüllt und der Mann hat eine Erektion.

Das Prinzip von Viagra Wirkung ist sehr effektiv. Der Einsatz von Medikamenten mit Impotenz führt in mehr als 70% der Fälle zum Auftreten einer Erektion. Bei weniger schweren Formen der erektilen Dysfunktion wirkt das Medikament sogar noch besser.

Die Nebenwirkungen von Viagra

Männer, die die Gelegenheit nutzten, Viagra in der Schweiz zu kaufen, beschweren sich selten über Nebenwirkungen. Ungefähr in 10% der Fälle nach der Einnahme des Medikaments gibt es Kopfschmerzen oder Hitzegefühl im Gesicht. Weniger als 3% der Männer haben andere Störungen:

  • Verdauungsstörungen;
  • Schmerzen in den Muskeln oder Rücken;
  • Schwindel;
  • Rhinitis;
  • Verletzung der Farbwahrnehmung;
  • verringerte Sehschärfe.

Viagra verursacht sehr selten eine unkontrollierte Erektion, die mehrere Stunden dauern kann. Wenn Sie bemerkt haben, dass der Penis für längere Zeit ohne Ursache angespannt bleibt, wenden Sie sich an einen Arzt.

Können Frauen Viagra einnehmen?

Viagra ist nicht für Frauen bestimmt. Das Medikament wirkt zu aggressiv und kann weiblichen Körper schädigen. Für Frauen werden andere Sildenafil-enthaltenden Medikamente zur Verfügung gestellt, die feiner wirken. Einer der beliebtesten weiblichen sexuellen Stimulans ist Lovegra.

Kann man nach der Einnahme von Viagra ein Auto fahren?

Viagra beeinflusst die Konzentration und Reaktionsgeschwindigkeit nicht. Nachdem Sie das Medikament genommen haben, können Sie ein Auto und andere Fahrzeuge fahren. Die Verwendung eines Mittels zur Potenz beeinträchtigt auch nicht die Durchführung von Arbeiten, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Vom Fahren ist es besser, das Auto abzulehnen, nur wenn Viagra die Wahrnehmung von Farben beeinflusste oder vorübergehend die Klarheit der Vision verringert. Der Nebeneffekt tritt jedoch selten auf. Nur 1 von 1.000 Männern, die Viagra in der Schweiz kaufen, leidet an diesen Störungen.

Viagra und Alkohol

Die Einnahme von Viagra zusammen mit viel Alkohol wird nicht empfohlen. Die Kombination von starken Getränken und Medikamenten erhöht die Belastung für Leber und Herz-Kreislauf-System. Das Risiko von Nebenwirkungen ist ebenfalls erhöht.

Guter Rat: Die Kombination von Viagra mit minimalen Dosen von Alkohol wird keine gesundheitlichen Schäden verursachen. Die zulässige Menge an starken Alkohol soll nicht mehr als 100 Gramm, Wein - 200 Gramm, Alkohol mit niedrigem Alkoholgehalt – 400/500 Gramm betragen.

In welchen Fällen kann Viagra nicht funktionieren?

Die fehlende Wirkung nach der Einnahme von Viagra kann folgende Gründe haben:

  • Ungeeignete Dosierung. Tabletten mit einem niedrigen Gehalt an Wirkstoff sind nicht sehr wirksam gegen schwere Symptome der erektilen Dysfunktion.
  • Falsche Verwendung des Medikaments. Verstöße gegen Anweisungen können die Eigenschaften von Viagra beeinflussen.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegen die Wirkung des Medikaments auf die Potenz.

In den meisten Fällen ergibt die Verwendung des Arzneimittels das gewünschte Ergebnis. Anwender in der Schweiz schreiben regelmäßig die Bewertungen über Zuverlässigkeit und Sicherheit von Viagra.

Kundenerfahrungen
Schreibe einen Kommentar
Empfehlung
  • Lieferbedingungen
  • Sichere Bezahlung
  • Bezahlen
  • Persönliche Beratung
  • Bonus Pillen Kostenlos